Musik gegen Windmühlen - aus Chemnitz

CD

Tausend Stücke - geschmuggelte Lieder (2014)

Sabine Kühnrich
Gesang, Flöte

Ludwig Streng
Gesang, Piano, Akkordeon, Sequenzer

Frank Viehweg
Gesang, Gitarre

Nachdichtungen: Frank Viehweg
Gestaltung: Volker Oeljeklaus
Titelidee: Wilfried Hellwig
Produziert von: Ludwig Streng
Gemischt & Gemastert von: Carsten Zeise


Der Berliner Liedermacher und Dichter Frank Viehweg hat Stücke aus den verschiedensten Sprachen und scheinbar weit entfernten Gegenden der Welt ins Deutsche geschmuggelt. Seine Komplizen sind die beiden Chemnitzer Musiker Sabine Kühnrich und Ludwig Streng vom Trio QUIJOTE. Gemeinsam geben die drei den fremden Liedern in der Fremde ein Zuhause.

Der poetisch-musikalische Bogen spannt sich von Südamerika bis nach Osteuropa. Dazwischen verweilen die Interpreten für Momente in Griechenland, Portugal, Frankreich und Holland. Aus den Stücken des russischen Barden, des kubanischen Cantautor, des tschechischen Písničkař und des kanadischen Singer-Songwriter machen die drei ein großes Fest. Es gibt weder Grenzen, noch einen Kampf der Kulturen.

Chemnitz, Berlin 2014

 

neues deutschland 22.11.2014 PDF

 

CD-Verkauf

Sabine Kühnrich & Ludwig Streng

Hoffmannstraße 58
09112 Chemnitz
Deutschland

Telefon/ Fax: +49 (0)371 311771

E-Mail: sabine.kuehnrich@gmx.de

weiter