Musik gegen Windmühlen - aus Chemnitz

Termine 2012

15.06.2012, 19.30 Uhr
Bilker Arcarden, Stadteilzentrum Bilk (direkt am S-Bahnhof Düsseldorf-Bilk), Bachstraße 145, 40217 Düsseldorf

Griechenland - Solidarität!

Laut "Bild" leben die Griechen in Saus und Braus. Wie sieht es in Griechenland wirklich aus? Die Düsseldorfer Gewerkschaften wollen mit einer Informations- und Kulturveranstaltung ihre Solidarität mit den Arbeitnehmerinnen und Arbeitnehmern in Griechenland zeigen. Für ein soziales Europa!

Programm:
Die aktuelle Lage in Griechenland. Vortrag von Natalia Sakkatou, freie Journalistin.

"Sonne der Gerechtigkeit".
Lieder von Mikis Theodorakis in deutscher Sprache.
Konzert mit dem Trio Quijote (Sabine Kühnrich, Ludwig Streng, Wolfram Hennig-Ruitz).

Kontakt:
DGB-Stadtverband Düsseldorf
Klaus Reuter
Tel.: (0211) 3683211
E-Mail: duesseldorf@dgb.de

 

16.06.2012, 20.00 Uhr
Café Zentral - Kunstcafé in Duisburg, Steinsche Gasse 48, 47051 Duisburg

"Sonne der Gerechtigkeit"
- Lieder von Mikis Theodorakis in deutscher Sprache

Kontakt: http://www.labkultur.tv/blog/cafe-zentral-kunstcafe-duisburg

 

10.10.2012, 19.30 Uhr
Kulturzentrum Neuperlach, Hanns-Seidel-Platz 1, 81739 München (U5, Neuperlach Zentrum)

Griechenland - Solidarität!

Programm:
Giorgos Chondros (SYNASPISMOS/SYRIZA) informiert über die aktuelle Situation in Griechenland und die Alternativen der griechischen Linken.

"Sonne der Gerechtigkeit".
Lieder von Mikis Theodorakis in deutscher Sprache. Konzert mit dem Trio QUIJOTE (Sabine Kühnrich, Ludwig Streng, Wolfram Hennig-Ruitz)

Veranstalter: European Left

 

18.10.2012, 20.00 Uhr
TU Chemnitz, Mensa, Treff am Campus
Reichenhainer Str. 55, 09126 Chemnitz

Veranstaltung in der Reihe -
„Zum 15. Todestag von Gerhard Gundermann

„Ein Gundermann-Abend“
mit Johan Meijer (NL) und QUIJOTE (Chemnitz)

 

09.11.2012, 19.30 Uhr
Kunstkaufhaus Hof, Königstraße 25, 95028 Hof

Griechenland braucht unsere Solidarität!

Podium zum Thema: Auswirkungen des Spardiktats der "Troika" auf Kinder und Jugendliche in Griechenland

anschl.

"Sonne der Gerechtigkeit" -
Lieder von Mikis Theodorakis in deutscher Sprache.

Konzert mit dem Trio QUIJOTE (Sabine Kühnrich, Ludwig Streng, Wolfram Hennig-Ruitz)

Veranstalter: GEW Hof

 

Samstag, 15.12.12, 20.15 Uhr
Arthur, Hohe Straße 33, 09112 Chemnitz

Zwei Drittel von QUIJOTE auf musikalischen Schmuggelpfaden:

TAUSEND STÜCKE geschmuggelte Lieder

Konzert mit Frank Viehweg (Berlin) und Sabine Kühnrich & Ludwig Streng (QUIJOTE, Chemnitz)

„Sag nicht, es ist alles schon verloren – ich bin da und biete dir mein Herz“. Mit diesen Zeilen des Argentiniers Fito Páez beginnt das Programm.

Der Berliner Liedermacher und Dichter Frank Viehweg hat Stücke aus den verschiedensten Sprachen und scheinbar weit entfernten Gegenden der Welt ins Deutsche geschmuggelt. Seine Komplizen sind die beiden Chemnitzer Musiker Sabine Kühnrich und Ludwig Streng vom Trio QUIJOTE. Gemeinsam geben die drei den fremden Liedern in der Fremde ein Zuhause.

Der poetisch-musikalische Bogen spannt sich von Südamerika bis nach Osteuropa. Dazwischen verweilen die Interpreten für Momente in Griechenland, Portugal, Frankreich und Holland. Aus den Stücken des russischen Barden, des kubanischen Cantautor, des tschechischen Pίsničkař und des kanadischen Singer-Songwriter machen die drei ein großes Fest. Es gibt weder Grenzen, noch einen Kampf der Kulturen.

Das Programm endet mit der Gewißheit des Schweden Björn Afzelius: „Wenn du sagst, du bist mein Freund – bestimmt wird es so sein“.

Frank Viehweg – Gesang, Gitarre
Sabine Kühnrich – Gesang, Flöte
Ludwig Streng – Gesang, Piano

Eintritt: 10 €/ 6 €
bitte reservieren: 0177-2231335

Mit freundlicher Unterstützung der Stadt Chemnitz.

 

weiter